Warum dieses Projekt

Warum dieses Projekt

Wünschst du dir auch manchmal, dass der Tag mehr als 24 Stunden hat?  

Kennst du das Gefühl ständig deiner Zeit hinterher zu laufen? 

Fragst du dich warum du früher scheinbar mehr Zeit für Freunde und Familie hattest?  – Und das obwohl es noch vor 20 Jahren wesentlich weniger Hilfsmittel gab, die uns dabei unterstützen Zeit einzusparen?

Die Antwort ist ganz einfach:

Wir füllen die Zeit die wir einsparen mit Dingen die uns davon abhalten diese gewonnene Zeit mit uns, unseren Freunden oder mit der Familie zu verbringen.

Wir füllen sie mit Dingen wie:

Fernsehen
Sozialen Medien
Computer
Smartphone
Zweitjob

Wenn ich mich in meinem privaten Umfeld umschaue, höre ich viel zu oft Sätze wie :

„Ich habe keine Zeit“ oder „Ich bin total im Stress“
Viele meiner Freunde sind spätestens zwei Wochen nach ihrem Urlaub schon wieder urlaubsreif und mir geht es da nicht anders.
Spontane Treffen sind fast unmöglich geworden und zum Telefonieren muss ich mich mit den meisten Freunden inzwischen verabreden. Nicht selten vergisst einer von beiden vor lauter Stress dann das Telefondate.

Irgendwas läuft da doch falsch

Diese Beobachtungen gepaart mit meiner Leidenschaft zum Wandern, haben mich auf die Idee gebracht eine entschleunigte Deutschland Tournee zu starten.

Am 1. Januar 2020 geht es los

Wohnung und Job sind bereits gekündigt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Ich freue mich nicht nur auf die Konzerte und das Wandern – Ich freue mich vor allem auf die Begegnungen und Gespräche mit entspannten oder gestressten Menschen und auf die Geschichten von denen, die bereits ein entschleunigtes Leben führen.

Über die sozialen Medien und meinen Blog kannst du die Tour begleiten. Unterstützen kannst du das Projekt über Crowdfunding oder indem du im Vorfeld ein Wohnzimmerkonzert buchst.