philosophisches Musikkabarett

Von einer die auszog ihr Ändern zu leben

Ist Zeit eine Illusion?
Gibt der innere Schweinehund auch Pfötchen?
Kann man das Glück an die Kette legen?

Sabine Kuhnert hat die Antworten und mehr im Gepäck.
In ihrem musikalischen Kabarettprogramm „Lebe Dein Ändern“ nimmt sie ihr Publikum mit auf eine Schnitzeljagd zum Glück. Philosophische Nachtgesänge, kleine Geschichten und Annekdoten und sogar ein Experiment bilden die einzelnen Puzzleteile des Abends und verschmelzen am Ende zu einem großen Ganzen.
Keine Anleitung, aber eine Anregung zum Glücklichsein.
Dieses Programm eignet sich für alle Glückskeksesser, Winkekatzenaufsteller, Kleeblattsucher und die, die es noch werden wollen.

Die Lieder stammen aus der Feder von Sabine Kuhnert. Arrangiert und bearbeitet wurden sie von Komponisten Christian Wiegand, der die Künstlerin in diesem Programm an der Gitarre begleitet. (www.christianwiegand.com)

Hier ein Mitschnitt aus dem Lounge-Konzert im Offenen Kanal Fulda:

zur Mediathek